Fritzing unter Debian 9 (Stretch) LIBSSL-Fehler

Die Fritzing – Software 0.9.3b (amd64) verwendet scheinbar SSL-Bibliotheken,  welche unter Debian 9 nicht (mehr) verwendet werden.

/home/wenger/fritzing-0.9.3b.linux.AMD64/lib/Fritzing: error while loading shared libraries: libssl.so.1.0.0: cannot open shared object file: No such file or directory

Die libgit2.so im Fritzing lib – Verzeichnis verwendet die Openssl 1.0 Libraries.

Entfernt man libgit2.so libgit2.so.0.23.4 und libgit2.so.23 aus dem Fritzing lib Verzeichnis und  installiert libgit2-24 via apt install, so kann man mit einem Symlink sudo ln -s libgit2.so.24 libgit2.so.23 in /usr/lib/x86_64-linux-gnu wieder einen Systemzustand erzeugen, mit dem man die Fritzing Software wieder verwenden kann.

Kommentar (1)

  • Kautz| Januar 20, 2019

    Seit einiger Zeit mal wieder eine Anleitung die auf Anhieb funktioniert hat. Nutze Debian Stretch und will mich als älterer Bürger zum Spaß mit PCB-Layout beschäftigen. Eagle habe ich mal unter Windofs benutzt und es hat funktioniert. Unter Linux bekommen es die Leute von Autodesk nicht gebacken eine funktionierende *.run zu liefern.
    Danke also

  • Schreibe einen Kommentar zu Kautz Antworten abbrechen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen